• Neubau eines 6.500 m² großen Freizeitzentrums
  • Polderhalle
  • Restaurant
  • Heizungs- und Kälteanlage
  • 4 Wärmepumpen - insgesamt bis zu 1100 kW Heizleistung
  • 2 Puffer - für Heizung mit 3.000 l und für WWB mit 5.000 l
  • Magnetabschneider - 2x DN200 und 2x DN80
  • 1 Rückspülfilter grundwasserseitig - Nenndurchfluss max. 144 m³/h
  • Eislaufplatz Notkühlung WT 270 kW
  • Verlegte FBH Fläche ca. 5.000 m² inkl. Freiflächenheizung und Sitzbankheizung
  • Verbaute Leitungslängen: Stahlrohr geschweißt ca. 1.300 m und Alu-Verbund ca. 1.000 m
  • Bauzeit Juni 2017 - Mai 2018


  • Nicht nur eine einwandfreie Aussicht auf den See,
  • sondern auch den Einsatz von erneuerbaren Energieträgern, genießen...